Kontakt

Kein Abschluss ohne Anschluss

Die Gesamtschule Waltrop legt seit 2006 einen Schwerpunkt auf die erfolgreiche Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Betrieb oder das Studium und setzt so die Standard-Elemente des gegenwärtigen KAoA-Programms („Kein Abschluss ohne Anschluss“) des Landes NRW um.

Die Volksbank Waltrop (Zwgndl. der Dortmunder Volksbank eG) unterstützt den Förderverein der Schule mit Gewinnsparmitteln. Der Verein koordiniert die inner- und außerschulischen Aktivitäten in der Region und organisiert auch das Projekt „Stellwerk Zukunft“, eine regionale Jobbörse mit mehr als 60 Unternehmen und Dienstleistern, die der Gesamtschule Waltrop eine erfolgreiche Umsetzung von „Kein Abschluss ohne Anschluss“ ermöglichen.