Kontakt

Ein VRmobil für den Verein Pallium e.V.

Im November 2020 hat die Volksbank Bühl ein VRmobil im Wert von rund 13.000 Euro an den Bühler Verein Pallium e.V. übergeben.

Der Verein berät, informiert und unterstützt Menschen und Familien in Zeiten von schwerer Krankheit, Sterben, Tod und Trauer. Für die Einrichtung ist das Fahrzeug eine große Hilfe, denn es sichert die Mobilität und Flexibilität der ehrenamtlichen Helfer: Das Fahrzeug wird besonders für Hausbesuche benötigt. So können die Helfer schwerkranke Menschen persönlich vor Ort betreuen und auch beraten – zum Beispiel, wenn es um das komplexe Thema  Patientenverfügung geht.

VRmobile sind im Dienste der guten Sache unterwegs. Die unterschiedlichen Volkswagen-Modelle machen Einrichtungen, die sich für karitative, kulturelle oder soziale Zwecke engagieren, mobil.

Weitere Informationen zum Engagement der Volksbank Bühl eG erhalten Sie hier.